Bei der Job-Start-Börse in der Messe Freiburg

Bereit für den Ansturm: Unser Stand auf der Job-Start-Börse

In diesem Jahr fand die Freiburger Job-Start-Börse zum ersten Mal in der Messe Freiburg statt. Die Jahre zuvor tummelten sich Aussteller und Besucher immer im Konzerthaus, aber inzwischen war es dort wirklich eng geworden. In der Messe gab es nun jede Menge Platz für die vielen Aussteller und die zahlreichen Besucher.

Das Motto der Job-Start-Börse lautete „Ausbildung erleben“. Auch wir – die Volksbank Freiburg – waren natürlich wieder mit dabei und hatten einen Messestand. Zusammen mit unserer Ausbildungsleiterin Sabine Leuthner war ich für die Organisation und Planung unseres Auftritts auf der Job-Start-Börse verantwortlich, denn auch wir wollten die Job-Start-Börse wieder dafür nutzen, um unsere facettenreiche Ausbildung bestmöglich zu bewerben. Am Tag davor bauten wir alles auf, damit es am nächsten Tag um 14 Uhr losgehen konnte.

Da ich vor vier Jahren selber meine Ausbildung bei der Volksbank Freiburg abgeschlossen habe, kann ich natürlich einiges über die Ausbildung bei uns erzählen, aber noch besser können das unsere Auszubildenden selbst. Denn sie stecken mitten in der Ausbildung oder werden Sie diesen Sommer abschließen. So hatten Frau Leuthner und ich tatkräftige Unterstützung von unseren Auszubildenden Alisha Jungblut und Luca Keller aus dem zweiten Lehrjahr sowie von Mizgin Bulut und Elena Ziser aus dem ersten Lehrjahr. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle!

Die Videos auf unserem Azubi-Blog eignen sich super, um einen Eindruck von der Ausbildung zu vermitteln

Mit unserem dekorierten Stand und mithilfe unserer  iPads konnten wir den Interessenten alles rund um die Ausbildung anschaulich vermitteln. Unsere Blogs eignen sich hierfür natürlich sehr gut. Denn wir können immer viel über die Ausbildung erzählen, aber noch besser ist es, wenn man auch etwas visuell vor sich hat. Hierzu nutzen wir gerne unsere 10 Azubi-Videoclips.

Die Job-Start-Börse und die ganze Vorbereitung dafür machen mir persönlich immer sehr viel Spaß. Die Börse ist eine super Gelegenheit für alle, die auf der Suche nach einer Ausbildung oder einem dualen Studium sind. Sie können erste Kontakte zu den Personalern und Ausbildungsleitern knüpfen. Hierzu diente dieses Jahr nicht nur die Börse, sondern auch eine ganz besondere Veranstaltung. Denn die Interessenten konnten sich in einer Art „Speed-Dating“ ihren Wunsch-Unternehmen vorstellen, wenn diese noch freie Ausbildungsplätze für dieses Jahr haben. Man hatte also die Möglichkeit eines Mini-Vorstellungsgesprächs, das wirklich nochmal eine Chance ist, potenzielle Bewerber bzw. Ausbildungsbetriebe kennenzulernen.

Insgesamt nahmen dieses Jahr 220 Aussteller an der Job-Start-Börse teil und mit über 9.000 Besuchern verzeichnet die Messe Freiburg einen sehr gelungenen Auftakt. Wir sind gespannt auf die kommenden Jahre und freuen uns weiterhin auf zahlreiche qualifizierte Bewerbungen für unsere Ausbildung.

Im Herbst werden wir auch wieder auf den Job-Start-Börsen in Titisee-Neustadt (14. Oktober 2017) und in Endingen (19./20.Oktober 2017) zu finden sein. Alle Infos zu den Job-Start-Börsen gibt es hier.

In unserem Azubi-Blog gibt es zurzeit übrigens ein tolles Gewinnspiel, bei dem neben einem Besuch im Europa-Park auch ein Übungs-Bewerbungsgespräch, ein berufsorientiertes Coaching und weitere Preise zu gewinnen sind.

Autor: Katharina Göggel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

85 − = 79